Der Margaret Shelter nahm in den letzten Jahren immer mehr Gestalt an. Trotzdem ist er noch immer im Aufbau und es gibt noch so viel das wir verbessern möchten.

Fünf Arbeiter sind rund um die Uhr für die Tiere da. Sie wohnen mit ihnen auf dem Gelände und schützen und umsorgen sie.

Wir wollen euch hier einen kleinen Blick auf unser Tierheim bieten wo so viele Streuner und einst ungeliebte Tiere wieder Anschluss und ein sicheres Zuhause gefunden haben.
1

Fast wie eine kleine Siedlung sieht er aus, der Margaret Shelter. Und das ist er eigentlich auch. Tierliebe Menschen und eine Menge Fellnasen leben hier harmonisch zusammen.
2
Damit die Hunde keinen Zwingerkoller bekommen, gibt es Freeruns in denen sie ausgiebig toben und schnüffeln können.
3
Auch menschliche Nähe soll nicht zu kurz kommen, deshalb wird mit den Hunden trainiert oder es werden kleine Beschäftigungsspiele veranstaltet.
4
Streicheleinheiten dürfen natürlich nicht fehlen. Leider kann diese noch nicht jeder Hund annehmen, doch die meisten sind dafür dankbar.

Es ist hart jeden Tag für so viele Hunde, Katzen und andere Tiere zu sorgen. Doch hier sind sich alle einig: Es gibt keinen Job der befriedigender und dankbarer ist.

Euer Team vom Paws United/Margaret Shelter

 
 
 
© 2013 Oitentaecinco - All Rights Reserved